Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie einen Ter­min vere­in­baren möcht­en oder nähere Infor­ma­tio­nen zu unseren Imagowork­shops oder Imago­train­ings brauchen.

Sie erre­ichen uns Mo.-Fr. von 8.30–14.30 Uhr unter Tel. 01/9426152. Ausser­halb dieser Zeit­en sprechen Sie Ihre Nachricht bitte auf Anruf­beant­worter, wir rufen Sie ver­lässlich zurück.

Sie kön­nen auch gerne direkt hier im Kon­tak­t­for­mu­lar eine Nachricht senden.

* Pflicht­feld

Was ich gerne sagen/fragen möchte…

Hilfetext
Hilfetext

Anfahrt

So finden Sie zu uns:

Staudgasse 7
1180 Wien
Tel. +43(0)1 9426152

Der Umwelt zuliebe empfehlen wir, öffentliche Verkehrsmit­teln zu nutzen.
U6 Volk­sop­er oder Michel­beuern-AKH‎ nur 3 Minuten zu uns!

Impressum

Impressum

Impres­sum laut ECG und Medi­enge­setz

brehms+ ima­go Gesnbr
Staudgasse 7
1180 Wien/Öster­re­ich
Tele­fon +43 (0)1 9426152
E-Mail: info@brehmsimago.eu
Inter­net: www.brehmsimago.eu
Vertre­tungs­berechtigte Gesellschafter: Klaus und Evelin Brehm
Umsatzs­teuer-Iden­ti­fika­tion­snum­mer ATU 57159844

Quel­lenangaben für die ver­wen­de­ten Bilder und Grafiken:
Klaus Brehm
Daisuke Aki­ta
www.istockphoto.com
www.fotolia.com

Haf­tungsauss­chluss:

Haf­tung für Inhalte

Die Inhalte unser­er Seit­en wur­den mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Voll­ständigkeit und Aktu­al­ität der Inhalte kön­nen wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dien­stean­bi­eter sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seit­en nach den all­ge­meinen Geset­zen ver­ant­wortlich. Wir als Dien­stean­bi­eter sind jedoch nicht verpflichtet, über­mit­telte oder gespe­icherte fremde Infor­ma­tio­nen zu überwachen oder nach Umstän­den zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hin­weisen. Verpflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung der Nutzung von Infor­ma­tio­nen nach den all­ge­meinen Geset­zen bleiben hier­von unberührt. Eine dies­bezügliche Haf­tung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Ken­nt­nis ein­er konkreten Rechtsver­let­zung möglich. Bei Bekan­ntwer­den von entsprechen­den Rechtsver­let­zun­gen wer­den wir diese Inhalte umge­hend ent­fer­nen.

Haf­tung für Links

Unser Ange­bot enthält Links zu exter­nen Web­seit­en Drit­ter, auf deren Inhalte wir keinen Ein­fluss haben. Deshalb kön­nen wir für diese frem­den Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der ver­link­ten Seit­en ist stets der jew­eilige Anbi­eter oder Betreiber der Seit­en ver­ant­wortlich. Die ver­link­ten Seit­en wur­den zum Zeit­punkt der Ver­linkung auf mögliche Rechtsver­stöße über­prüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeit­punkt der Ver­linkung nicht erkennbar. Eine per­ma­nente inhaltliche Kon­trolle der ver­link­ten Seit­en ist jedoch ohne konkrete Anhalt­spunk­te ein­er Rechtsver­let­zung nicht zumut­bar. Bei Bekan­ntwer­den von Rechtsver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­tige Links umge­hend ent­fer­nen.

Urhe­ber­recht

Die durch die Seit­en­be­treiber erstell­ten Inhalte und Werke auf diesen Seit­en unter­liegen dem öster­re­ichis­chen Urhe­ber­recht. Die Vervielfäl­ti­gung, Bear­beitung, Ver­bre­itung und jede Art der Ver­w­er­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­recht­es bedür­fen der schriftlichen Zus­tim­mung des jew­eili­gen Autors bzw. Erstellers. Down­loads und Kopi­en dieser Seite sind nur für den pri­vat­en, nicht kom­merziellen Gebrauch ges­tat­tet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wur­den, wer­den die Urhe­ber­rechte Drit­ter beachtet. Ins­beson­dere wer­den Inhalte Drit­ter als solche gekennze­ich­net. Soll­ten Sie trotz­dem auf eine Urhe­ber­rechtsver­let­zung aufmerk­sam wer­den, bit­ten wir um einen entsprechen­den Hin­weis. Bei Bekan­ntwer­den von Rechtsver­let­zun­gen wer­den wir der­ar­tige Inhalte umge­hend ent­fer­nen.

Quel­lenangaben: Dis­claimer eRecht24

Daten­schutzerk­lärung:

Ver­ant­wortliche Stelle im Sinne der Daten­schutzge­set­ze ist:

brehms+ ima­go Gesnbr
Staudgasse 7
1180 Wien/Österreich
Tele­fon +43 (0)1 9426152
E-Mail: info@brehmsimago.eu
Inter­net: www.brehmsimago.eu
Vertre­tungs­berechtigte Gesellschafter: Klaus und Evelin Brehm
Umsatzs­teuer-Iden­ti­fika­tion­snum­mer ATU 57159844

Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Web­seite zugreifen, wer­den automa­tisch Infor­ma­tio­nen all­ge­mein­er Natur erfasst. Diese Infor­ma­tio­nen (Serv­er-Log­files) bein­hal­ten etwa die Art des Web­browsers, das ver­wen­dete Betrieb­ssys­tem, den Domain­na­men Ihres Inter­net Ser­vice Providers und Ähn­lich­es. Hier­bei han­delt es sich auss­chließlich um Infor­ma­tio­nen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Per­son zulassen. Diese Infor­ma­tio­nen sind tech­nisch notwendig, um von Ihnen ange­forderte Inhalte von Web­seit­en kor­rekt auszuliefern und fall­en bei Nutzung des Inter­nets zwin­gend an. Anonyme Infor­ma­tio­nen dieser Art wer­den von uns sta­tis­tisch aus­gew­ertet, um unseren Inter­ne­tauftritt und die dahin­ter­ste­hende Tech­nik zu opti­mieren.

Auf­tragsver­ar­beitungsver­trag nach Art. 28 Abs. 3 Daten­schutz-Grund­verord­nung (DS-GVO)

Cookies

Wie viele andere Web­seit­en ver­wen­den wir auch so genan­nte „Cook­ies“. Cook­ies sind kleine Text­dateien, die von einem Web­seit­enserv­er auf Ihre Fest­plat­te über­tra­gen wer­den. Hier­durch erhal­ten wir automa­tisch bes­timmte Dat­en wie z. B. IP-Adresse, ver­wen­de­ter Brows­er, Betrieb­ssys­tem über Ihren Com­put­er und Ihre Verbindung zum Inter­net.

Cook­ies kön­nen nicht ver­wen­det wer­den, um Pro­gramme zu starten oder Viren auf einen Com­put­er zu über­tra­gen. Anhand der in Cook­ies enthal­te­nen Infor­ma­tio­nen kön­nen wir Ihnen die Nav­i­ga­tion erle­ichtern und die kor­rek­te Anzeige unser­er Web­seit­en ermöglichen.

In keinem Fall wer­den die von uns erfassten Dat­en an Dritte weit­ergegeben oder ohne Ihre Ein­willi­gung eine Verknüp­fung mit per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en hergestellt.

Natür­lich kön­nen Sie unsere Web­site grund­sät­zlich auch ohne Cook­ies betra­cht­en. Inter­net-Brows­er sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cook­ies akzep­tieren. Sie kön­nen die Ver­wen­dung von Cook­ies jed­erzeit über die Ein­stel­lun­gen Ihres Browsers deak­tivieren. Bitte ver­wen­den Sie die Hil­fe­funk­tio­nen Ihres Inter­net­browsers, um zu erfahren, wie Sie diese Ein­stel­lun­gen ändern kön­nen. Bitte beacht­en Sie, dass einzelne Funk­tio­nen unser­er Web­site möglicher­weise nicht funk­tion­ieren, wenn Sie die Ver­wen­dung von Cook­ies deak­tiviert haben.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicher­heit Ihrer Dat­en bei der Über­tra­gung zu schützen, ver­wen­den wir dem aktuellen Stand der Tech­nik entsprechende Ver­schlüs­selungsver­fahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kom­mentare im Blog hin­ter­lassen, wer­den neben diesen Angaben auch der Zeit­punkt ihrer Erstel­lung und der zuvor durch den Web­sitebe­such­er gewählte Nutzer­name gespe­ichert. Dies dient unser­er Sicher­heit, da wir für wider­rechtliche Inhalte auf unser­er Web­seite belangt wer­den kön­nen, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wur­den.

Newsletter

Bei der Anmel­dung zum Bezug unseres Newslet­ters wer­den die von Ihnen angegebe­nen Dat­en auss­chließlich für diesen Zweck ver­wen­det. Abon­nen­ten kön­nen auch über Umstände per E-Mail informiert wer­den, die für den Dienst oder die Reg­istrierung rel­e­vant sind (Beispiel­sweise Änderun­gen des Newslet­terange­bots oder tech­nis­che Gegeben­heit­en).

Für eine wirk­same Reg­istrierung benöti­gen wir eine valide E-Mail-Adresse. Um zu über­prüfen, dass eine Anmel­dung tat­säch­lich durch den Inhab­er ein­er E-Mail-Adresse erfol­gt, set­zen wir das „Double-opt-in“-Verfahren ein. Hierzu pro­tokol­lieren wir die Bestel­lung des Newslet­ters, den Ver­sand ein­er Bestä­ti­gungs­mail und den Ein­gang der hier­mit ange­forderten Antwort. Weit­ere Dat­en wer­den nicht erhoben. Die Dat­en wer­den auss­chließlich für den Newslet­ter­ver­sand ver­wen­det und nicht an Dritte weit­ergegeben.

Die Ein­willi­gung zur Spe­icherung Ihrer per­sön­lichen Dat­en und ihrer Nutzung für den Newslet­ter­ver­sand kön­nen Sie jed­erzeit wider­rufen. In jedem Newslet­ter find­et sich dazu ein entsprechen­der Link. Außer­dem kön­nen Sie sich jed­erzeit auch direkt auf dieser Web­seite abmelden oder uns Ihren entsprechen­den Wun­sch über die am Ende dieser Daten­schutzhin­weise angegebene Kon­tak­t­möglichkeit mit­teilen.

Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kon­tak­t­for­mu­lar mit uns in Kon­takt, wer­den die von Ihnen gemacht­en Angaben zum Zwecke der Bear­beitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfra­gen gespe­ichert.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir hal­ten uns an die Grund­sätze der Daten­ver­mei­dung und Datensparsamkeit. Wir spe­ich­ern Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en daher nur so lange, wie dies zur Erre­ichung der hier genan­nten Zwecke erforder­lich ist oder wie es die vom Geset­zge­ber vorge­se­henen vielfälti­gen Spe­icher­fris­ten vorse­hen. Nach Fort­fall des jew­eili­gen Zweck­es bzw. Ablauf dieser Fris­ten wer­den die entsprechen­den Dat­en rou­tinemäßig und entsprechend den geset­zlichen Vorschriften ges­per­rt oder gelöscht.

Verwendung von Google Analytics

Diese Web­seite benutzt Google Ana­lyt­ics, einen Web­analyse­di­enst der Google Inc. (fol­gend: Google). Google Ana­lyt­ics ver­wen­det sog. „Cook­ies“, also Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­seite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cook­ie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieser Web­seite wer­den in der Regel an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Auf­grund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Web­seit­en, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union oder in anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betreibers dieser Web­seite wird Google diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­seite auszuw­erten, um Reports über die Web­seit­e­nak­tiv­itäten zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Web­seiten­nutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen gegenüber dem Web­seit­en­be­treiber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lyt­ics von Ihrem Brows­er über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Dat­en von Google zusam­menge­führt.

Sie kön­nen die Spe­icherung der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Brows­er-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser Web­seite vol­lum­fänglich wer­den nutzen kön­nen. Sie kön­nen darüber hin­aus die Erfas­sung der durch das Cook­ie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web­seite bezo­ge­nen Dat­en (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Brows­er-Plu­g­in herun­ter­laden und instal­lieren: Brows­er-Add-on zur Deak­tivierung von Google Ana­lyt­ics.

Zusät­zlich oder als Alter­na­tive zum Brows­er-Add-On kön­nen Sie das Track­ing durch Google Ana­lyt­ics auf unseren Seit­en unterbinden, indem Sie diesen Link anklick­en . Dabei wird ein Opt-Out-Cook­ie auf Ihrem Gerät instal­liert. Damit wird die Erfas­sung durch Google Ana­lyt­ics für diese Web­site und für diesen Brows­er zukün­ftig ver­hin­dert, so lange der Cook­ie in Ihrem Brows­er instal­liert bleibt.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserüber­greifend kor­rekt und grafisch ansprechend darzustellen, ver­wen­den wir auf dieser Web­site Script­bib­lio­theken und Schrift­bib­lio­theken wie z. B. Google Web­fonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Web­fonts wer­den zur Ver­mei­dung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers über­tra­gen. Falls der Brows­er die Google Web­fonts nicht unter­stützt oder den Zugriff unterbindet, wer­den Inhalte in ein­er Stan­dard­schrift angezeigt.

Der Aufruf von Script­bib­lio­theken oder Schrift­bib­lio­theken löst automa­tisch eine Verbindung zum Betreiber der Bib­lio­thek aus. Dabei ist es the­o­retisch möglich – aktuell allerd­ings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zweck­en – dass Betreiber entsprechen­der Bib­lio­theken Dat­en erheben.

Die Daten­schutzrichtlin­ie des Bib­lio­thek­be­treibers Google find­en Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Verwendung von Google Maps

Diese Web­seite ver­wen­det Google Maps API, um geo­graphis­che Infor­ma­tio­nen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps wer­den von Google auch Dat­en über die Nutzung der Karten­funk­tio­nen durch Besuch­er erhoben, ver­ar­beit­et und genutzt. Nähere Infor­ma­tio­nen über die Daten­ver­ar­beitung durch Google kön­nen Sie den Google-Daten­schutzhin­weisen ent­nehmen. Dort kön­nen Sie im Daten­schutz­cen­ter auch Ihre per­sön­lichen Daten­schutz-Ein­stel­lun­gen verän­dern.

Aus­führliche Anleitun­gen zur Ver­wal­tung der eige­nen Dat­en im Zusam­men­hang mit Google-Pro­duk­ten find­en Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos

Auf eini­gen unser­er Web­seit­en bet­ten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechen­den Plu­g­ins ist die YouTube, LLC, 901 Cher­ry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plu­g­in besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mit­geteilt, welche Seit­en Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account ein­gel­og­gt sind, kann Youtube Ihr Sur­fver­hal­ten Ihnen per­sön­lich zuzuord­nen. Dies ver­hin­dern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account aus­loggen.

Wird ein Youtube-Video ges­tartet, set­zt der Anbi­eter Cook­ies ein, die Hin­weise über das Nutzerver­hal­ten sam­meln.

Wer das Spe­ich­ern von Cook­ies für das Google-Ad-Pro­gramm deak­tiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cook­ies rech­nen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cook­ies nicht-per­so­n­en­be­zo­gene Nutzungsin­for­ma­tio­nen ab. Möcht­en Sie dies ver­hin­dern, so müssen Sie das Spe­ich­ern von Cook­ies im Brows­er block­ieren.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz bei „Youtube“ find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung des Anbi­eters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Eingebettete Vimeo-Videos

Wir nutzen für die Ein­bindung von Videos u.a. den Anbi­eter Vimeo. Vimeo wird betrieben von Vimeo, LLC mit Haupt­sitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011.

Auf eini­gen unser­er Inter­net­seit­en ver­wen­den wir Plu­g­ins des Anbi­eters Vimeo. Wenn Sie die mit einem solchen Plu­g­in verse­henen Inter­net­seit­en unser­er Inter­net­präsenz aufrufen – beispiel­sweise unsere Mediathek –, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei das Plu­g­in dargestellt. Hier­durch wird an den Vimeo-Serv­er über­mit­telt, welche unser­er Inter­net­seit­en Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mit­glied bei Vimeo ein­gel­og­gt, ord­net Vimeo diese Infor­ma­tion Ihrem per­sön­lichen Benutzerkon­to zu. Bei Nutzung des Plu­g­ins wie z.B. Anklick­en des Start-But­tons eines Videos wird diese Infor­ma­tion eben­falls Ihrem Benutzerkon­to zuge­ord­net. Sie kön­nen diese Zuord­nung ver­hin­dern, indem Sie sich vor der Nutzung unser­er Inter­net­seite aus ihrem Vimeo-Benutzerkon­to abmelden und die entsprechen­den Cook­ies von Vimeo löschen.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zur Daten­ver­ar­beitung und Hin­weise zum Daten­schutz durch Vimeo find­en Sie unter https://vimeo.com/privacy.

Social Plugins

Auf unseren Web­seit­en wer­den Social Plu­g­ins der unten aufge­führten Anbi­eter einge­set­zt. Die Plu­g­ins kön­nen Sie daran erken­nen, dass sie mit dem entsprechen­den Logo gekennze­ich­net sind.

Über diese Plu­g­ins wer­den unter Umstän­den Infor­ma­tio­nen, zu denen auch per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en gehören kön­nen, an den Dien­ste­be­treiber gesendet und ggf. von diesem genutzt. Wir ver­hin­dern die unbe­wusste und unge­wollte Erfas­sung und Über­tra­gung von Dat­en an den Dien­stean­bi­eter durch eine 2-Klick-Lösung. Um ein gewün­scht­es Social Plu­g­in zu aktivieren, muss dieses erst durch Klick auf den entsprechen­den Schal­ter aktiviert wer­den. Erst durch diese Aktivierung des Plu­g­ins wird auch die Erfas­sung von Infor­ma­tio­nen und deren Über­tra­gung an den Dien­stean­bi­eter aus­gelöst. Wir erfassen selb­st keine per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en mit­tels der Social Plu­g­ins oder über deren Nutzung.

Wir haben keinen Ein­fluss darauf, welche Dat­en ein aktiviertes Plu­g­in erfasst und wie diese durch den Anbi­eter ver­wen­det wer­den. Derzeit muss davon aus­ge­gan­gen wer­den, dass eine direk­te Verbindung zu den Dien­sten des Anbi­eters aus­ge­baut wird sowie min­destens die IP-Adresse und geräte­be­zo­gene Infor­ma­tio­nen erfasst und genutzt wer­den. Eben­falls beste­ht die Möglichkeit, dass die Dien­stean­bi­eter ver­suchen, Cook­ies auf dem ver­wen­de­ten Rech­n­er zu spe­ich­ern. Welche konkreten Dat­en hier­bei erfasst und wie diese genutzt wer­den, ent­nehmen Sie bitte den Daten­schutzhin­weisen des jew­eili­gen Dien­stean­bi­eters. Hin­weis: Falls Sie zeit­gle­ich bei Face­book angemeldet sind, kann Face­book Sie als Besuch­er ein­er bes­timmten Seite iden­ti­fizieren.

Wir haben auf unser­er Web­site die Social-Media-But­tons fol­gen­der Unternehmen einge­bun­den:

Face­book Inc. (1601 S. Cal­i­for­nia Ave — Palo Alto — CA 94304 — USA)
Twit­ter Inc. (795 Fol­som St. — Suite 600 — San Fran­cis­co — CA 94107 — USA)
Google Plus/Google Inc. (1600 Amphithe­atre Park­way — Moun­tain View — CA 94043 — USA)
What­sapp
Pin­ter­est
XING AG (Gänse­markt 43 — 20354 Ham­burg — Deutsch­land)
LinkedIn Cor­po­ra­tion (2029 Stier­lin Court — Moun­tain View — CA 94043 — USA)
Red­dit
Stum­ble­upon
Flat­tr

Google AdWords

Unsere Web­seite nutzt das Google Con­ver­sion-Track­ing. Sind Sie über eine von Google geschal­tete Anzeige auf unsere Web­seite gelangt, wird von Google Adwords ein Cook­ie auf Ihrem Rech­n­er geset­zt. Das Cook­ie für Con­ver­sion-Track­ing wird geset­zt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschal­tete Anzeige klickt. Diese Cook­ies ver­lieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der per­sön­lichen Iden­ti­fizierung. Besucht der Nutzer bes­timmte Seit­en unser­er Web­site und das Cook­ie ist noch nicht abge­laufen, kön­nen wir und Google erken­nen, dass der Nutzer auf die Anzeige gek­lickt hat und zu dieser Seite weit­ergeleit­et wurde. Jed­er Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cook­ie. Cook­ies kön­nen somit nicht über die Web­sites von AdWords-Kun­den nachver­fol­gt wer­den. Die mith­il­fe des Con­ver­sion-Cook­ies einge­holten Infor­ma­tio­nen dienen dazu, Con­ver­sion-Sta­tis­tiken für AdWords-Kun­den zu erstellen, die sich für Con­ver­sion-Track­ing entsch­ieden haben. Die Kun­den erfahren die Gesam­tan­zahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige gek­lickt haben und zu ein­er mit einem Con­ver­sion-Track­ing-Tag verse­henen Seite weit­ergeleit­et wur­den. Sie erhal­ten jedoch keine Infor­ma­tio­nen, mit denen sich Nutzer per­sön­lich iden­ti­fizieren lassen.

Möcht­en Sie nicht am Track­ing teil­nehmen, kön­nen Sie das hier­für erforder­liche Set­zen eines Cook­ies ablehnen – etwa per Brows­er-Ein­stel­lung, die das automa­tis­che Set­zen von Cook­ies generell deak­tiviert oder Ihren Brows­er so ein­stellen, dass Cook­ies von der Domain „googleleadservices.com“ block­iert wer­den.

Bitte beacht­en Sie, dass Sie die Opt-out-Cook­ies nicht löschen dür­fen, solange Sie keine Aufze­ich­nung von Mess­dat­en wün­schen. Haben Sie alle Ihre Cook­ies im Brows­er gelöscht, müssen Sie das jew­eilige Opt-out Cook­ie erneut set­zen.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jed­erzeit Auskun­ft über Ihre bei uns gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu erhal­ten. Eben­so haben Sie das Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder, abge­se­hen von der vorgeschriebe­nen Daten­spe­icherung zur Geschäftsab­wick­lung, Löschung Ihrer per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en. Bitte wen­den Sie sich dazu an unseren Daten­schutzbeauf­tragten. Die Kon­tak­t­dat­en find­en Sie ganz unten.

Damit eine Sperre von Dat­en jed­erzeit berück­sichtigt wer­den kann, müssen diese Dat­en zu Kon­trol­lzweck­en in ein­er Sper­rdatei vorge­hal­ten wer­den. Sie kön­nen auch die Löschung der Dat­en ver­lan­gen, soweit keine geset­zliche Archivierungsverpflich­tung beste­ht. Soweit eine solche Verpflich­tung beste­ht, sper­ren wir Ihre Dat­en auf Wun­sch.

Sie kön­nen Änderun­gen oder den Wider­ruf ein­er Ein­willi­gung durch entsprechende Mit­teilung an uns mit Wirkung für die Zukun­ft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behal­ten uns vor, diese Daten­schutzerk­lärung gele­gentlich anzu­passen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderun­gen entspricht oder um Änderun­gen unser­er Leis­tun­gen in der Daten­schutzerk­lärung umzuset­zen, z. B. bei der Ein­führung neuer Ser­vices. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Daten­schutzerk­lärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fra­gen zum Daten­schutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail. office@brehmszentrum.eu

Die Daten­schutzerk­lärung wurde mit dem Daten­schutzerk­lärungs-Gen­er­a­tor der active­Mind AG erstellt.

nach oben

Anmelde- und Stonoregelungen für Seminare, Veranstaltungen und Terminvereinbarungen

Anmel­dung:

  1. Sie kön­nen sich zu unseren Ver­anstal­tun­gen über unsere Web­site anmelden. Nach Senden Ihrer Anmel­dung erhal­ten Sie eine automa­tis­che Anmeldebestä­ti­gung. Der Ver­trag kommt mit Absenden der Anmeldebestä­ti­gung durch uns zus­tande.
  2. Nach Erhalt Ihrer Anmeldebestä­ti­gung über­weisen Sie bitte inner­halb der näch­sten 5 Werk­tage den jew­eili­gen Sem­i­nar­beitrag auf das in der Anmeldebestä­ti­gung angegebene Kon­to. Die Rei­hen­folge des Zahlung­sein­ganges entschei­det bei der Reservierung. Nach Ein­gang Ihres Sem­i­nar­beitrages auf unserem Kon­to ist Ihr Sem­i­narplatz endgültig für Sie reserviert.
  3. Vor­raus­set­zung zur Teil­nahme ist die Volljährigkeit der Teil­nehmer. Diese bestäti­gen Sie mit der Anmel­dung. Ergibt sich bei Ihrer Teil­nahme, dass Sie nicht volljährig sind, so kön­nen Sie ab diesem Zeit­punkt nicht weit­er teil­nehmen.

Stornoregelung Sem­i­nare:

  1. Bis zu 3 Wochen vor Beginn unseres Sem­i­nars kön­nen Sie Ihre Teil­nahme kosten­los stornieren und bekom­men umge­hend den Sem­i­nar­beitrag zurück über­wiesen. Treten Sie ab 3 Wochen vor Sem­i­nar­be­ginn von Ihrer Anmel­dung zurück, berech­nen wir pro Teil­nehmer 80 Euro Aus­fall­ge­bühr (unab­hängig von den Ursachen des Rück­tritts), bei Rück­tritt ab ein­er Woche vor Sem­i­nar­be­ginn die gesamte Teil­nah­mege­bühr, es sei denn, Sie nominieren ein Paar (Paarsem­i­nar), bei anderen Sem­i­naren eine Einzelper­son als Ersatzteil­nehmer.
  2. Diese Stornoregelung tritt mit dem Abschick­en der Anmel­dung in Kraft.

Stornoregelung Beratungs/Therapietermine:

  1. Indi­vidu­ell vere­in­barte Beratung­ster­mine (Ther­a­pie, Super­vi­sion, Coach­ing etc.) kön­nen bis 24 Stun­den vor Beginn kosten­los tele­fonisch oder per E-Mail storniert wer­den. Die Absage gilt als angenom­men, sobald wir den Erhalt der Stornierung bestätigt haben.
  2. Ter­mine, die danach oder gar nicht storniert wer­den (unab­hängig aus welchem Grund), berech­nen wir zum vollen Stun­den­satz.
  3. Paarther­a­pi­eter­mine kön­nen nur zu zweit wahrgenom­men wer­den. Bei Erscheinen nur ein­er Per­son ohne Absage der zweit­en Per­son (nach obiger Regelung) find­et die Sitzung nicht statt und wird zum vollen Stun­den­satz ver­rech­net.
  4. Die Sitzung begin­nt und endet zum vere­in­barten Zeit­punkt. Bei Zus­pätkom­men ist es nicht möglich, die ver­säumte Zeit nachzu­holen. Der Stun­den­satz bleibt dabei wie vere­in­bart.

Haf­tung:

  1. Die Teil­nahme an unseren Ver­anstal­tun­gen ist frei­willig. Mit der Anmel­dung erk­lären Sie, in und außer­halb der Ver­anstal­tung die volle Ver­ant­wor­tung für sich und Ihre Hand­lun­gen zu übernehmen.
  2. Die Anre­gun­gen der jew­eili­gen Sem­i­narleit­er sind Vorschläge, die Sie nach eigen­er Entschei­dung frei­willig befol­gen. Sie übernehmen für sich und die Fol­gen Ihrer Hand­lun­gen vor, während und nach dem Sem­i­nar die volle Ver­ant­wor­tung.
  3. brehms+imago übern­immt kein­er­lei Haf­tung für Fol­gen, die sich aus dem Besuch ein­er sein­er Ver­anstal­tun­gen ergeben. Sie stellen den Ver­anstal­ter, den Sem­i­narleit­er und den Sem­i­nar­raumver­mi­eter von allen Haf­tungsansprüchen frei.
  4. Im Fall der Haf­tung ist die Haf­tungssumme mit der Höch­st­gren­ze der von uns abgeschlosse­nen Haftpflichtver­sicherung begren­zt. Wir haften nicht für atyp­is­che und daher nicht vorherse­hbare Folgeschä­den. Wir haften ins­beson­dere nicht für Schä­den, sofern die Teil­nehmer deren Ein­tritt hät­ten ver­hin­dern kön­nen.

Urhe­ber­recht:

  1. Die Unter­la­gen und Inhalte des Work­shops sind von Ima­go Rela­tion­ships Inter­na­tion­al urhe­ber­rechtlich geschützt. Mit Ihrer Anmel­dung erk­lären Sie, die im Sem­i­nar erhal­te­nen Unter­la­gen oder Inhalte auss­chließlich pri­vat und in kein­er Weise beru­flich oder für pro­fes­sionellen Beratung oder Psy­chother­a­pie zu ver­wen­den.
  2. Die Teil­nahme an diesem Work­shop berechtigt nicht, den Namen “Ima­go Paarther­a­pie” in jed­wed­er Form für pro­fes­sionelle Arbeit zu ver­wen­den oder damit zu wer­ben.

Divers­es

  1. Unsere Ver­anstal­tun­gen sind kein Ersatz für medi­zinis­che oder psy­chi­a­trische Behand­lun­gen. Soll­ten Sie in psy­chother­a­peutis­ch­er oder psy­chi­a­trisch­er Behand­lung sein, klären Sie bitte Ihre Teil­nahme vor der Anmel­dung mit Ihrer Psy­chother­a­peutIn und uns ab.
  2. Um unsere Leis­tung best­möglich erbrin­gen zu kön­nen, unter­stützen uns Assis­ten­ten die zum Teil keine, oder keine abgeschlossene psy­chother­a­peutis­che Aus­bil­dung haben, allerd­ings von uns angeleit­et wer­den und unter unser­er Auf­sicht tätig wer­den.
  3. Sie erk­lären sich damit ein­ver­standen, dass wir Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en unter Beach­tung der Bes­tim­mungen des Daten­schutzge­set­zes auch für die Zusendung später­er Infor­ma­tio­nen spe­ich­ern und ver­wen­den.
  4. Es gilt öster­re­ichis­ches Recht unter Auss­chluss von nationalen und supra­na­tionalen Ver­weisungsnor­men.
  5. Das für den 1. Wiener Gemein­de­bezirk sach­lich zuständi­ge Gericht wird als Gerichts­stand vere­in­bart.

nach oben